Datenschutz • Impressum  •  © Gabriele Hoffmann  •  Tierheilpraktik Hoffmann

Ich bin Mitglied im FNT e. V.:

Telefonisch erreichbar:

MO, DI und DO, FR:

9.30 - 12.30 Uhr,

MO - FR 15 - 18 Uhr

Termine nach Vereinbarung

 

Willkommen.
Praxiskonzept.
Ersttermin.
Bioresonanz.
Therapien.
Vita.
Publikationen.
Honorar.

Kontakt:

 

Tierheilpraktik Hoffmann

Gabriele Hoffmann

Tierheilpraktikerin

Trambalken 2

29362 Hohne

 

Tel.: 0 50 83 - 91 13 15

mail@tierheilpraktik-hoffmann.de

 

Gabriele Hoffmann   

Meine facebook-Seite

Blütenessenzen und Reiki

Blütenessenzen können eingesetzt werden als Ergänzung zu anderen Therapiemethoden, wenn es um den Ausgleich von Körper, Geist und Seele geht. Aus meiner Sicht können sie bei Bedarf eine ganzheitliche Behandlung ergänzen.   

 

Die Blütenrezeptur wird auf Ihr Tier abgestimmt zusammen gestellt und soll als Kur - meist über mehrere Wochen - gegeben werden.

Blütenkombinationen finden Einsatz bei: Verhaltensauffälligkeiten, Stress, Veränderungen der Lebensbedingungen, Neuordnung im Rudel oder in der Herde, etc.     

     

 

Blütenessenzen und Reiki können eingesetzt werden, wenn Körper, Geist und Seele sich einen Ausgleich wünschen

Reiki kommt aus dem japanischen und bedeutet universelle Lebensenergie. Diese Energie kann durch Handauflegen übertragen werden. Es kann dem Tier in die Balance verhelfen, wenn Körper, Geist oder Seele einen Ausgleich benötigen.

Reiki kann eingesetzt werden bei: Stress, nach Umzug, Unfällen, Verletzungen, nach Operationen, bei Angst oder Unruhe, etc., - also bei Ereignissen, die das Tier aus der inneren Balance gebracht haben.