Datenschutz • Impressum  •  © Gabriele Hoffmann  •  Tierheilpraktik Hoffmann

Ich bin Mitglied im FNT e. V.:

Telefonisch erreichbar:

MO, DI und DO, FR:

9.30 - 12.30 Uhr,

MO - FR 15 - 18 Uhr

Termine nach Vereinbarung

 

Willkommen.
Praxiskonzept.
Ersttermin.
Bioresonanz.
Therapien.
Vita.
Publikationen.
Honorar.

Kontakt:

 

Tierheilpraktik Hoffmann

Gabriele Hoffmann

Tierheilpraktikerin

Trambalken 2

29362 Hohne

 

Tel.: 0 50 83 - 91 13 15

mail@tierheilpraktik-hoffmann.de

 

Gabriele Hoffmann   

Meine facebook-Seite

Zusammenarbeit mit Dritten (z. B. Labore, Tierarzt, andere Therapeuten, webhoster):

Nach Ihrer Einwilligung erfolgt die notwendige Datenübermittlung an Dritte (z. B. Labore) zum Zwecke der Weiterbehandlung Ihres Tieres. Gemäß Art. 28 DSGVO habe ich mit Dritten einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Dazu gehört auch mein webhoster. Sollten Datenübermittlungen erforderlich werden zur gesetzlichen Vertragserfüllung  geschieht dies gemäß Art. 6 Abs. 1 b.

 

Labor:

Wenn ich ein Labor beauftragt habe, um Laborbefunde erstellen zu lassen, gebe ich auf dem Untersuchungsbogen Ihren Namen an, sowie den Tiernamen, sein Alter, die Rasse und sein Geschlecht, damit das Labor die eingesendete Probe richtig zuordnen und bearbeiten kann. Wenn an mich die Befunde per Email übermittelt werden drucke ich die Befunde aus und ergänze damit ihre Patientenkartei.

 

Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten oder Tierärzten:

Ausschließlich in persönlicher Absprache mit ihnen werden ihre Kontaktdaten und Patienteninformationen von mir an andere Therapeuten oder den behandelnden Tierarzt weitergegeben, wenn es der Weiterbehandlung des Tieres dient. Therapeuten und Tierärzte unterliegen der Schweigepflicht.

 

Meldepflicht:

Falls ich einen meldepflichtigen Befund aus dem Labor erhalte, bin ich gesetzlich verpflichtet, dem Veterinäramt Ihre Kontaktdaten und die Daten Ihres Tieres zu übermitteln (Art. 6 DSGVO, Abs. 1 e).

 

Ihre Rechte:

Sie dürfen Ihre Daten hier jederzeit einsehen, eine Bestätigung verlangen oder weitere Informationen, sowie Kopien Ihrer Daten gemäß Art. 15 DSGVO erhalten.

Sie dürfen Ihre Daten bei mir auf Ihre Anfrage hin vervollständigen oder ändern lassen gemäß Art. 16 DSGVO.

Sie dürfen auf Anfrage Ihre betreffenden Daten unverzüglich löschen lassen gemäß Art. 17 DSGVO, sofern es Daten betrifft, die aus gesetzlichen Gründen nicht eine bestimmte Zeit aufbewahrt werden müssen.

Sie dürfen Ihre hier bereitgestellten Daten gemäß Art. 20 DSGVO erhalten und deren Übermittlung an Dritte anfordern.

Sie dürfen gemäß Art. 77 DSGVO eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Widerrufsrecht:

Sie dürfen erteilte Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO für die Zukunft widerrufen. Dazu geben Sie mir bitte schriftlich Ihr Anliegen bekannt.

Widerspruchsrecht:

Sie dürfen gegen eine künftige Datenverarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Bisher gespeicherte Daten bleiben davon unberührt. Dazu geben Sie mir bitte schriftlich Ihr Anliegen bekannt. Dies betrifft insbesondere die Datenverarbeitung für Direktwerbung (in dieser Praxis erhalten Sie z. B. nach Ihrer Einwilligung auf dem Anmeldeformular ab und an Informationen aus der Praxis). Weiter...

 

 

 

Datenschutzerklärung